Senioren Wohngemeinschaften stellen eine interessante Alternative zu bisher bekannten Wohnformen dar.

Eine ambulant betreute Seniorenwohngemeinschaft ist keine Einrichtung, die betrieben wird, sondern eine Lebens- und Wohngemeinschaft. 3 - 12  Senioren/ Pflegebedürftige teilen sich einen geeigneten Wohnraum. Hierbei handelt es sich um Mieter, die jeder für sich einen eigenen Mietvertrag mit dem Eigentümer abschließen.

Der individuelle Pflege- und Betreuungsbedarf wird bei einem frei gewählten Pflegedienst eingekauft. Per Mehrheitsverhältnis entscheiden sich die Mieter in der Regel für 1 Pflegedienst, da so Synergieeffekte in den individuellen Pflege- und Betreuungsabläufen genutzt werden können.

In den Seniorenwohngemeinschaften des Häuslichen Pflegedienst Wunstorf sind wir mit unseren Pflegekräften 24 Stunden vor Ort.

Die Seniorenwohngemeinschaften, die auf unseren Seiten vorgestellt werden, sind die, in denen der Häusliche Pflegedienst Wunstorf als Leistungserbringer gewählt wurde.

Näheres dazu:   Seniorenwohngemeinschaft Seelze    Seniorenwohngemeinschaft Luthe